© Sven Hoppe / dpa / picture alliance

Der Test

Der von uns genutzte Schnelltest verfügt über eine Sensitivität von 96,17 % und einer Spezifität von 99,9 % und entspricht somit den gesetzlichen Anforderungen. Die Probeentnahme verläuft über einen Nasen- oder Rachenabstrich. Die Probe wird von medizinisch geschultem Personal entnommen.


Trotz der guten Ergebnisse der Antigen Schnelltests entbindet ein negatives Testergebnis nicht von der Einhaltung der empfohlenen Schutzmaßnahmen des jeweiligen Bundeslandes bzw. Landkreises, welche zwingend einzuhalten sind. Veranstalter, Testteam und Ärzte übernehmen für Durchführung (Abstrich) und Testergebnis keine Haftung.